Schnipsel, schnipseln, schnipselig = 3D Skizzen

schnipseln, Schnipsel, 3D Skizzen

3D Skizzen, mehr ist mehr

3D Skizzen (Schnipsel), auch Prototypen genannt: Was bringt’s?
«Skizze, skizzieren, skizziert» bewegt sich auf einer flachen Unterlage. Das Resultat ist zweidimensional. Im Gegensatz dazu ist «Schnipsel, schnipseln, schnipselig» dreidimensional.

In dem Sinne ist «Schnipseln» oder 3D skizzieren ein  zentrales Werkzeug der Gestaltung. Es erweitert die eigene Sicht auf die Gestaltung des Objektes. Schnipseln ermöglicht ein besseres Erfassen der Situation und gibt eine klarere Vorstellung wie das Produkt in echt aussehen könnte. Dass mehr Sinne sind involviert sind (sehen, spüren, hören) verstärkt das automatische generieren von neuen Ideen. Und: schnipseln braucht nicht mehr Zeit als 2D skizzieren.

Genau: Mehr ist mehr.

Tipp: Nicht nur Papier, Karton und Malerklebband, sondern Resten jeglicher Art eignen sich bestens für schnelle 3D Skizzen.