erscheint im Februar 2018

Feedback Buchdeckel
Das Buch kann unter folgendem Link bestellt werden: Buchbestellung

Klappentext
Unterrichten bedeutet auch Wege zu finden, die helfen, das Potenzial von jedem Einzelnen zum Erblühen zu bringen. Feedback in verschiedensten Formen ist ein zentraler Grundstein dazu.

Dieses praxisorientierte Buch setzt sich eingehend mit der Schlüsselkompetenz Feedback auseinander. Es gibt Impulse, die vom gezielten Einsatz von Feedback überzeugen und bietet viele Werkzeuge, die den Transfer von der Theorie in die Praxis unterstützen. Beispiele aus dem Unterricht machen den Text erlebbar.
Das Buch ist für den Unterricht auf Hochschulstufe und für die Erwachsenenbildung geeignet.
«Feedback in der Hochschullehre» ist eine Aufforderung, sich ins Feld des Feedbacks zu begeben, zu experimentieren und neue Blickwinkel einzunehmen.

Autorenbio/Impressum:
Nora Dainton ist ausgebildet als MA of Arts in Design sowie als Ausbildnerin mit eidgenössischem Fachausweis. Sie ist Dozentin am Institut Industrial Design, FHNW sowie am Institut angewandte Medien, ZHAW tätig. Als freiberufliche Dozentin unterrichtet sie auch in der Privatwirtschaft. Als Gestalterin setzt sie Projekte in den Bereichen Fotografie, Grafik und Produkt um.

Copyright © 2018 Haupt Verlag
UTB-Band-Nr.: 4891
ISBN 978-3-8252-4891-8

Das Buch kann unter folgendem Link bestellt werden: Buchbestellung

Gastreferentin beim Liceo Artistico

Rinascimento 2016


Am 1. und 2. April zogen sich die Kunstfachlehrpersonen für zwei Tage nach Hertenstein am Vierwaldstättersee zurück. Unter dem Titel Rinascimento 2016 nahmen wir uns Zeit, den Kunstunterricht  am Liceo Artistico kritisch zu hinterfragen. Als Diskussionsbasis diente eine Umfrage zum Kunstunterricht, welche unter 80 Liceoschülerinnen  und -schüler durchgeführt wurde. Nora Dainton, ex allieva del Liceo, beleuchtete als Gastreferntin unseren Kunstunterricht aus der Perspektive der Hochschule. Welche Kompetenzen verlangen die Kunsthochschulen von ihren Studenten und wie können wir unsere Schülerinnen und Schüler optimal auf das Kunststudium vorbereiten? Nach zwei intensiven Tagen können wir sagen: Nicht alles wird sich ändern, aber einige wichtige Kurskorrekturen sind eingeleitet.

(Text Liceo Artistico: http://www.kfr.ch/liceo/ritiro-kunstlehrpersonen/)

Gastreferentin Nora Dainton
Gastreferentin Nora Dainton, Foto © Liceo Artistico